Sie suchen einen Energieberater für die KfW, wollen z.B. Ihre Fenster erneuern oder Ihr Gebäude komplett sanieren? Dann sind Sie hier richtig.

Unsere Zukunft

Unsere Umwelt

Sie interessieren sich für ganz konkrete Fragen hinsichtlich Ihres Wohngebäudes.

 

Sie wollen Ihre Heizkosten senken oder Ihr Gebäude modernisieren und benötigen hierfür eine energetische Fachplanung?

 

Oder Sie interessieren sich für eine der folgenden Fragen:

 

Bei welcher Maßnahmen kann ich wieviel Energie einsparen? Wie hoch sind die Investitionskosten und ist das überhaupt wirtschaftlich?

 

In welchem energetischen Zustand befindet sich mein Haus und welche Einsparpotenziale gibt es?

 

Welche Maßnahmen können durchgeführt werden, um Fördermittel zu erhalten?

 

Wann ist der Austausch des Heizkessels durch eine Wärmepumpe sinnvoll?

 

Wie groß kann eine Photovoltaikanlage auf dem vorhandenen Dach sein? Welcher Ertrag ist zu erwarten und wie hoch ist der Deckungsanteil der stromverbrauchenden Wärmepumpe?

 

Welche Arten von Energieausweisen gibt es?

 

Was beinhaltet eine BAFA-Vor-Ort-Beratung und welche Erkenntnisse kann ich daraus gewinnen?

 

Auf all diese Fragen kann ich Ihnen eine Antwort geben. Im Einzelfall prüfe ich die Mindestvoraussetzungen zur Förderung einer Einzelmaßnahme (z.B. Austausch der Fenster). Für eine Gesamtbetrachtung des Gebäudes bietet sich eine BAFA-Vor-Ort-Beratung an.

 

Hierbei nehme ich Ihre spezifischen Gebäudedaten auf und erstelle ein 3D-Modell. Aus der energetischen Berechnung des Ist-Zustandes leite ich verschiedene mögliche Sanierungsmaßnahmen ab, die jeweils nach Ihrer Heizkostenersparnis und Investitionskosten bewertet werden können.

 

Zu den Themen Klimawandel, CO2-Einsparung und welcher Einfluss jeder einzelne von uns hat, gibt es unterschiedliche Meinungen.

Wir machen das, was wir beeinflussen können.

gallery/3d kulbacki

(KfW Effizienzhaus 55)